Foto: Man and woman at a factory © Senivpetro – Freepik.com

Flexible Beschäftigung sichert Jobs und macht Unternehmen wettbewerbsfähig

Zeitarbeit – ein anderer Name dafür ist Arbeitnehmerüberlassung – hat sich in der Wirtschaft als eigene Branche etabliert. Zeitarbeitsfirmen wie HBS als Personaldienstleister überlassen den Kundenunternehmen ihre Arbeitnehmer im Rahmen einer doppelten Vertragsbeziehung: Zwischen Zeitarbeitsfirma und Kundenunternehmen und zwischen Zeitarbeitsfirma und Arbeitnehmer. Für Zeitarbeitnehmer gelten Tarifverträge und Gesetze, die die Arbeitsbedingungen und die Entlohnung eindeutig regeln. Zeitarbeitnehmer haben also die gleichen Rechte wie alle anderen Beschäftigten.

Wissenswertes zu Arbeitnehmerüberlassung und Zeitarbeit:

1.) Zeitarbeit schafft zusätzliche Arbeitsplätze: Der Einsatz von Zeitarbeit führt nicht zur Verdrängung der Stammbelegschaft: Nach einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) trifft das auf 98 Prozent der Betriebe zu. Insgesamt hat die Beschäftigung zugenommen, während der Anteil der Beschäftigten in der Zeitarbeit an allen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten seit Jahren fast konstant zwischen 2,2 und 2,7 Prozent liegt.

2.) Zeitarbeit ist ein Motor gegen Arbeitslosigkeit: Die Mehrheit der neu eingestellten Zeitarbeiter hatte vorher keinen Job. Nach Zahlen der Bundesagentur für Arbeit stellt keine andere Branche anteilig so viele Arbeitslose ein wie Zeitarbeitsfirmen. Zeitarbeit schafft auch dauerhafte Perspektiven: Rund drei Fünftel der zuvor Arbeitslosen befinden sich auch nach einem Jahr in der Zeitarbeit noch in einem sicheren Arbeitsverhältnis. Langfristig kann der Einstieg über die Zeitarbeit die Möglichkeiten verbessern, in einen klassischen Vollzeitjob zu wechseln.

3.) Hilfskräfte und Einsteiger sammeln viel Berufserfahrung: Für Geringqualifizierte ist die Zeitarbeit eine gute Möglichkeit in den Arbeitsmarkt einzusteigen, denn mehr als jede zweite Stelle in der Arbeitnehmerüberlassung ist eine „Helfer“-Stelle, für die zumeist keine abgeschlossene Berufsausbildung notwendig ist. Zum Vergleich: In der Gesamtwirtschaft liegt der Anteil an Hilfskräften nur bei 10 bis 15 Prozent. Beschäftigte in der Zeitarbeit sammeln in verschiedenen Unternehmen wichtige Praxiserfahrungen und erwerben jobspezifisches Fachwissen. So verbessern sie ihre langfristigen Beschäfti-gungsperspektiven.

4.) Unternehmen federn mit Zeitarbeit Engpässe ab: Für einige Berufszweige gibt es klare Fachkräfteengpässe, z.B. für Ingenieure, IT-Profis und medizinische Fachkräfte. Unternehmen mit Engpässen setzen gerne auf Zeitarbeit, denn sie trauen den auf Personalsuche spezialisierten Zeitarbeitsfirmen zu, Stellen schnell und passend zu besetzen. Diese zeitweise für bestimmte Projekte eingesetzten Fachkräfte konkurrieren nicht mit Kollegen aus der Stammbelegschaft, denn ihr Spezialwissen ist für eine gewisse Zeit gefragt.

5.) Zeitarbeit schafft Flexibilität für Unternehmen: Für viele Betriebe ist Zeitarbeit notwendig, um betriebliche Flexibilität zu schaffen. Die schnelle Verfügbarkeit von Personal ist in der Produktion wichtig, um Auftragsspitzen zu bewältigen und Schwankungen auszugleichen. Auf lange Sicht ist mit dem Einsatz von Zeitarbeit ein Produktivitätszuwachs verbunden, der sich auch auf die internationale Wettbewerbsfähigkeit auswirkt.

6.) Durch die Zeitarbeit neue Mitarbeiter finden: Ein großer Teil der Betriebe nutzt Zeitarbeit als Rekrutierungsinstrument für das eigene Unternehmen. Nicht wenigen der eingesetzten Mitarbeiter wird früher oder später ein Übernahmeangebot gemacht. Zeitarbeitsfirmen und Personaldienstleister übernehmen somit für viele Unternehmen eine Vorauswahl von Arbeitssuchenden. Unternehmensinterne Weiterbildungen, wie sie viele Personaldienstleister anbieten, machen diese Übernahmen noch attraktiver.

Sie wünschen sich einen guten Jobeinstieg? Sie suchen kurzfristig Personal für Ihre Produktion? Dann rufen Sie uns an und informieren Sie sich in unserem Portal für Unternehmer.  HBS Industriedienste ist an acht Standorten in Deutschland für Sie da: In Beckum, Berlin, Bedburg, Bielefeld, Hamm, Dortmund, Gütersloh und Lippstadt. Wir kümmern uns um Personaldienstleistungen: Flexibel, fair und zuverlässig. Die Mitarbeiter von HBS unterstützen Sie gern in den Bereichen Personalleasing, Arbeitnehmerüberlassung, On-Site-Management und Personalvermittlung.