hbs_zaremba_jubilaeum_og

Zwei angehende Personaldienstleistungskaufleute starten in Gütersloh und Beckum ins Berufsleben

Zwei junge Männer haben jetzt ihre Ausbildung zum Personaldienstleistungskaufmann bei HBS begonnen: Roop Singh (links) aus Wadersloh und Marvin Waslikiewicz (rechts) aus Gütersloh. Roop Singh hat derzeit seinen Einsatzort in der Niederlassung in Beckum. Der 18-Jährige hatte die Schule zuvor mit dem Fachabitur abgeschlossen und sich nach einem Praktikum für die Ausbildung bei HBS entschieden. „Ich habe in den ersten Wochen schon viel gelernt und fühle mich im Team Beckum sehr wohl. Am Beruf des Personaldienstleistungskaufmanns schätze ich vor allem die Abwechslung. Neben der Büroarbeit begleite ich gern die Kolleginnen und Kollegen im Außendienst“, so Singh, der privat begeisterter Fitness-Sportler ist.

Ebenfalls nach dem Fachabitur bei HBS in den Beruf gestartet ist Marvin Waslikiewicz, der in Gütersloh ausgebildet wird. Hier fühlt sich der junge Mann sehr wohl. Der 21-Jährige hatte nach dem Schulabschluss im vergangenen Jahr eigentlich eine Tour durch Neuseeland geplant, die Pandemie ließ die Pläne platzen. Überbrückt hat er das Jahr mit Arbeiten im Handwerk. Über unsere Personaldisponentin Franziska Feischen wurde er auf den Ausbildungsplatz aufmerksam. „Mein Start verlief bestens und mir gefällt der Kontakt mit den Mitarbeitern sehr gut“, berichtet der Gütersloher, der in seiner Freizeit einem ungewöhnlichen Hobby nachgeht: Er bemalt Schuhe.

Das Berufsbild von Personaldienstleistungskaufleuten ist geprägt von einem breiten Spektrum an Tätigkeiten: Neben der Büroarbeit mit der Rekrutierung von Personal, der Koordination von Personaleinsätzen, der Verwaltung und Sachbearbeitung gehört auch die Betreuung der Mitarbeiter- und Kundenbetreuung sowie Akquisition von neuen Aufträgen dazu. Als Personaldienstleister bildet HBS regelmäßig Personaldienstleistungskaufleute aus. Bewerbungen sind willkommen.

HBS Industriedienste wurde 1994 als Personaldienstleistungsunternehmen in Beckum gegründet, neben den beiden Niederlassungen in Beckum und Gütersloh gibt es weitere Standorte in Beckum, Bedburg, Berlin, Bielefeld, Dortmund, GüterslohLippstadt und Warendorf sowie ein Außenbüro in Ahlen. Arbeitnehmerüberlassung (Zeitarbeit), Personalvermittlung und On-Site-Management sind die drei Standbeine des Unternehmens.