HBS Hubertus Lila

Die kleine Bohne macht munter und hebt die Stimmung

Hätten Sie’s gewusst? Die Kaffeebohne ist eigentlich der Samen einer Kirsche und wurde einst von äthiopischen Ziegenhirten entdeckt. Sie beobachteten, dass ihre Ziegen nach dem Genuss der Kirschen wacher und agiler wurden und haben sich aus der „Bohne“ schließlich selbst ein muntermachendes Getränk gebraut. Von Nordafrika traten die braunen Bohnen dann ihren Siegeszug um die Welt an: Heute ist Kaffee der am zweithäufigsten gehandelte Rohstoff der Welt. Er lindert Schmerzen und wirkt sich positiv auf die Stimmung aus. Kein Wunder, dass Kaffee auch bei vielen unserer Mitarbeiter so beliebt ist. Den Kaffeekonsum unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir deshalb zum Anlass genommen, um den Fakten rund um die kleine schwarze Bohne einmal auf die Spur zu gehen.
Ob als klassischer Filterkaffee, Café Crema, Cappuccino, Latte Macchiato oder Espresso: Kaffee ist fast überall und nahezu bei jedem beliebt, so auch bei der überwiegenden Mehrheit unserer Belegschaft. Von Bedburg im Rheinland über Dortmund und Hamm im Ruhrgebiet, Beckum, Lippstadt und Warendorf im Münsterland, Gütersloh und Bielefeld in Ostwestfalen bis nach Berlin: In allen neun HBS Niederlassungen deutschlandweit steht immer eine frisch aufgebrühte heißen Tasse Kaffee für Besucher bereit, denn wir alle trinken gerne und viel Kaffee.
Kaffee macht wach und hebt die Stimmung: Vielleicht ist das sogar einer der Gründe, warum die Stimmung bei uns von HBS so gut ist? Kaffee soll sich übrigens auch positiv auf Konzentration und Erinnerungsvermögen auswirken, auch das dürfte den Kaffeekonsum bei HBS mehr als rechtfertigen.
Viele Menschen trinken den Kaffee am liebsten morgens: Laut Wissenschaft ist der Kaffee am Morgen aber gar nicht so effektiv. Besser sei es, den Kaffee erst nach neun Uhr zu konsumieren, um dem Körper zusätzliche Energie zu schenken. Wir bei HBS sind uns jedoch einig: Egal ob morgens, mittags oder nachmittags – Kaffee schmeckt in jeder Variante, sorgt für Energie, Kommunikation und gute Laune im Betrieb.