hbs-impfaktion-fb

Wir werfen einen Blick zurück auf unsere Weihnachtsspenden-Aktion

Unsere Niederlassungen in Beckum, Bedburg, Lippstadt und Gütersloh haben auch im vergangenen Jahr zu Weihnachten verschiedene Einrichtungen aus der Region mit Spenden unterstützt.

So hat sich unser Team aus Bedburg für den regionalen Sport stark gemacht: Eine der Jugendmannschaften des FC Bergheim 2000 kann sich über einen Satz neuer Kapuzenpullover mit dem HBS Logo auf dem Rücken freuen. Unseren Kolleginnen und Kollegen in Lippstadt liegen nicht nur Kinder, sondern auch der Klimaschutz am Herzen: Die Spende von 500 Euro ging an die „Klimaschule“ Niels-Stensen-Schule in Lippstadt. Auf dem Dach der Schule befindet sich seit kurzem eine eigene Solaranlage. Um den Kindern die Menge der selbst erzeugten Energie zu veranschaulichen, fehlte der Schule aber noch eine digitale Anzeigetafel. Diese konnte nun in Zusammenarbeit mit der Stadt Lippstadt und dem HBS-Team in Lippstadt erworben werden. „Wir von HBS freuen uns darüber, den Kindern den Zugang zu einem so wichtigen Thema wie den erneuerbaren Energien zu erleichtern. Die Stadt Lippstadt begleitet seit vielen Jahren Energiesparprojekte in Kindergärten und Schulen“, so Jens Eckmann vom Lippstädter HBS-Team (links im Bild neben der Rektorin der Schule, Birgit Motzko und Burkhard Alkemeier von der Stadt Lippstadt.

Unsere Kolleginnen und Kollegen in Beckum und Gütersloh haben ihre Spenden dem Tierwohl gewidmet: In Beckum konnten zwei Wünsche des Wunschzettels des Gnadenhofs für verlorene Seelen erfüllt werden. Ein Hund mit Verletzungen an den Hinterläufen bekam einen Rollstuhl, der eigens von einem Orthopädietechniker aus Bochum speziell für das Tier ausgemessen wurde. Auch eine Tierfutterspende und die Anschaffung eines Rasenmähers konnten durch unser Team in Beckum realisiert werden. Die Kolleginnen und Kollegen aus Gütersloh haben wie im vorherigen Jahr das Dorf Sentana unterstützt. Tiergestützte Pädagogik wird hier praktiziert, die dabei helfen soll, die Begegnung zwischen Mensch und Tier zu fördern. Schulklassen, Kindergärten und Menschen mit besonderem Förderbedarf lernen hier soziale, kognitive, kommunikative und motorische Fähigkeiten im Umgang mit den Tieren vor Ort.

Wir von HBS sind stolz darauf, mit unseren Spenden so viele schöne Projekte unterstützen zu können. Unsere neun Standorte in Beckum, Bedburg, Berlin, Bielefeld, Dortmund, Gütersloh, Hamm, Lippstadt und Warendorf engagieren sich deshalb das gesamte Jahr über in gemeinnützigen Projekten.