HBS Stammzellenspende Typisierung

Niederlassungen in Hamm, Lippstadt, Beckum und Dortmund unterstützen Typisierungsaktion

Eine möglicherweise lebensrettende Aktion in Werl unterstützt das Team der HBS-Niederlassung aus Hamm: „Der Sohn einer Mitarbeiterin unseres Kunden Standard-Metallwerke aus Werl ist an Leukämie erkrankt, jetzt geht es darum, für den jungen Mann einen Stammzellenspender zu finden“, berichtet die Hammer Niederlassungsleiterin Susanne Strothmüller. Dazu findet am Samstag, 30. April, eine Typisierungsaktion bei den Standard-Metallwerken statt. „Es ist wichtig, dass sich so viele Menschen wie möglich typisieren lassen, denn umso größer ist die Chance, dass der genetische Zwilling gefunden wird, der als Stammzellenspender dann wirklich in Frage kommt. Als wir von dem Schicksal gehört haben, war für uns von HBS klar, dass wir diese Aktion tatkräftig unterstützen“, so Strothmüller. Neben der Niederlassung in Hamm setzen sich auch die Niederlassungen in Beckum, Lippstadt und Dortmund für den 24-jährigen Marvin ein, dessen Mutter Maria für die Standard-Metallwerke tätig ist und ihren Arbeitgeber um Unterstützung gebeten hatte. Bei HBS ist deshalb sowohl das Personal in den Niederlassungen als auch das gewerbliche Personal angehalten, sich typisieren zu lassen. „Wir hoffen, dass wir über diesen Beitrag noch mehr Menschen erreichen, die sich typisieren lassen, alle 18- bis 40-Jährigen kommen dafür in Frage. Wer kein Auto hat, dem biete ich an, ihn zu dem Termin zu fahren“, sagt Susanne Strothmüller.

HBS Industriedienste besteht seit 1994 als Personaldienstleistungsunternehmen, neben dem Stammsitz in Beckum und den Niederlassungen in Bedburg, Berlin, Bielefeld, Dortmund, Gütersloh, Hamm, Lippstadt und Warendorf. Das Außenbüro in Ahlen wird von Beckum aus geführt. Als Personaldienstleister ist HBS ausgerichtet auf die Bedürfnisse regionaler Unternehmen unterschiedlicher Größe. Die Bandbreite der Kundschaft reicht vom Handwerksunternehmen über den Mittelstand bis zum Konzern. HBS bedient seine Unternehmenskunden branchenübergreifend im gewerblich-technischen und kaufmännischen Bereich in den Bereichen Arbeitnehmerüberlassung (Zeitarbeit), Personalvermittlung und On-Site-Management.