Dortmund. So grün, so gut – arbeitet das HBS-Team der Niederlassung Dortmund seit März 2019 in einem echten „Öko-Haus“. Der sanierte Altbau im Herzen von Dortmund gehört nach Aussage des Hausverwalters zu einem der ersten Bestandshäuser, das in punkto Ökologie bereits im Jahr 2010 von der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) zertifiziert wurde. In dem „grünen Haus“ sind mit dem Personaldienstleister HBS noch weitere vier Unternehmen tätig. Neben einer Photovoltaikanlage auf dem Dach und einer automatischen Nachtbelüftung wurden in den Räumen ausschließlich Baustoffe eingesetzt, die ökologisch wiederverwertbar sind. Das Team um Niederlassungsleiterin Naima Hafnaoui fühlt sich hier richtig wohl.