19. Oktober 2022

Ideale Kombination von Beruf und Studium

Neu im Team: Marketingspezialistin Michelle Köhler studiert berufsbegleitend in Dortmund

Frischer Wind in der Abteilung „Marketing und Kommunikation“ am Beckumer Firmensitz: Michelle Köhler (22) unterstützt seit Anfang August das HBS Marketing. Die gelernte Industriekauffrau ist 30 Stunden die Woche als Social Media Managerin für HBS tätig und hat zum 1. September berufsbegleitend ein Studium für BWL und Wirtschaftspsychologie an der FOM Dortmund aufgenommen, das komplett von HBS finanziert wird. „Ich freue mich, dass ich Studium und Beruf so toll kombinieren kann.

Das ist super, weil ich das theoretische Wissen aus der Uni direkt in meine Arbeit übertragen und anwenden kann. Ich bin sehr froh, dass HBS mir die Chance gibt, mich weiterzubilden und freue mich auf die kommenden Jahre“, so die Oelderin, die in ihrer Freizeit gern backt, Tennis spielt und tanzt. Nach dem Abitur 2019 hatte die junge Frau zunächst gejobbt und kam dann über ein Praktikum zur Hammer Firma Hoffmeier, bei der sie auch die Ausbildung absolvierte, die sie im Sommer dieses Jahres mit „sehr gut“ abschloss. Willkommen im Team!

hbs_mk_social_media_managerin_fb

HBS Industriedienste

HBS wurde 1994 als Personaldienstleistungsunternehmen in Beckum gegründet, neben Stammsitz und Niederlassung vor Ort gibt es Niederlassungen in Bedburg, Berlin, Bielefeld, Dortmund, Gütersloh, Hamm, Lippstadt und Warendorf sowie ein Außenbüro der Beckumer Niederlassung in Ahlen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei uns fest angestellt und genießen dieselben Rechte und Sozialleistungen wie alle anderen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind schon seit vielen Jahren bei uns beschäftigt, weil sie die abwechslungsreichen Tätigkeiten schätzen und dadurch vielfältige Berufserfahrungen sammeln können. HBS bietet gute Möglichkeiten der Qualifizierung und ist als Arbeitgeber auch für Wiedereinsteiger und Quereinsteiger interessant. Bei Bedarf bietet unser Sozialmanagement Unterstützung an. Wir achten immer darauf, dass alle Mitarbeitenden gemäß ihrer beruflichen Qualifikationen und wenn möglich wohnortnah eingesetzt werden.

Weitere interessante Beiträge