19. Juli 2023

Frag HBS – Sie fragen, wir antworten!

Vier Fragen rund um die Themen Zeitarbeit, Jobs und Personalvermittlung

In dieser Woche beschäftigen wir uns mit Ihnen. Genauer gesagt, mit Ihren Fragen rund um die Arbeit von und bei HBS. Die gesammelten Fragen stammen aus unsere Social-Media Netzwerken und persönlichen Gesprächen mit Bewerbern. Mit diesem Beitrag möchten wir viele und oft gestellte Fragen noch einmal aufgreifen, bündeln und natürlich beantworten.

Ist HBS eine Zeitarbeitsfirma eines anderen Unternehmens oder eigenständig?

Die Firma H.B.S. Industriedienste GmbH + Ko. KG ist ein 1994 gegründetes, eigenständiges Unternehmen, welches nicht als Zeitarbeitsfirma für einen Mutterkonzern agiert. HBS ist mit über 10 Niederlassungen hauptsächlich im Raum NRW vertreten, sowie einer Niederlassung in Berlin. Unsere Personaldisponenten finden für Sie verschiedenste Jobs in den Regionen bei starken Partnern und Kunden.

Kann ich auch als Schüler oder Jugendlicher bei Euch arbeiten?

Das ist grundsätzlich möglich, allerdings schreibt der Gesetzgeber allen Personaldienstleistern vor, nur Personen einstellen zu dürfen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Auch Studenten können sich gerne auf Neben- oder Minijobs bewerben.

Habt ihr auch Minijobs?

Ja, auf jeden Fall. Unsere Personaldisponenten haben neben Vollzeitjobs auch immer wieder Teilzeit oder 520€-Jobs zu vergeben. Diese findet ihr ebenfalls in unserer Jobbörse. Falls weitere Fragen zum Thema Minijob oder Jobs generell offengeblieben sind, lohnt sich immer ein Telefonat mit einem unserer Disponenten.

Bietet HBS auch Homeoffice an?

Die meisten unserer Kunden sind im Bereich der Industrie angesiedelt. Daher macht Homeoffice bei fertigenden Tätigkeiten wenig Sinn. Auch Staplerfahrer, Schweißer, oder Monteure müssen natürlich vor Ort bei unseren Kunden sein und können ihre Arbeit nicht von Zuhause aus erledigen.

Bei HBS internen Jobs ist Homeoffice generell nicht ausgeschlossen. Es muss jedoch immer individuell nach der Position im Unternehmen und den Möglichkeiten abgewogen werden, in wie weit eine Homeoffice-Regelung gefunden werden kann. Grundsätzlich macht die Arbeit mit den Kollegen an einem Standort aber mehr Spaß, als alleine zuhause.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit diesem Blogbeitrag ein paar aufschlussreiche Einblicke in unsere Arbeit vermitteln und freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Niederlassungen gerne zur Verfügung.

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

HBS Industriedienste

Die HBS Industriedienste GmbH + Co. KG wurde 1994 als Personaldienstleistungsunternehmen in Beckum gegründet und hat ist durch weitere Niederlassungen in mehreren Regionen Deutschlands organisch gewachsen. Unser Personal ist im Münsterland rund um Ahlen, Beckum und Warendorf ebenso im Einsatz wie in Ostwestfalen-Lippe an unseren Standorten in Gütersloh, Paderborn und Bielefeld. Auch im Umfeld von Bergheim, LippstadtHamm, Dortmund und Berlin sind HBS-Teams in der Zeitarbeit bei regionalen Unternehmen eingesetzt.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei uns fest angestellt und genießen dieselben Rechte und Sozialleistungen wie alle anderen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind schon seit vielen Jahren bei uns beschäftigt, weil sie die abwechslungsreichen Tätigkeiten schätzen und dadurch vielfältige Berufserfahrungen sammeln können. HBS bietet gute Möglichkeiten der Qualifizierung und ist als Arbeitgeber auch für Wiedereinsteiger und Quereinsteiger interessant. Bei Bedarf bietet unser Sozialmanagement Unterstützung an. Wir achten immer darauf, dass alle Mitarbeitenden gemäß ihrer beruflichen Qualifikationen und wenn möglich wohnortnah eingesetzt werden.

Weitere interessante Beiträge